Jobs suchen

Stellenangebote online durchsuchen

Hier finden Sie immer die aktuellsten Stellenangebote.

Sie suchen einen Job? In Zeiten steigender Arbeitslosigkeit und Insolvenzen sind Sie damit nicht allein. Ein Großteil der arbeitssuchenden Bevölkerung nutzt inzwischen die Möglichkeit, sich über freie Arbeitsplätze online zu informieren. Das kann in den Zeiten überaus schneller Informationstechnologie und der Benutzung von Datenautobahnen durchaus von Vorteil sein.

Neben dem Anzeigenteil in regionalen Zeitungen und Zeitschriften steht das World Wide Web mit einer Vielzahl von Stellenangeboten online zur Verfügung. Im heutigen Medienzeitalter bietet das Internet eine fast unüberschaubare Menge von Stellenanzeigen online an. Dabei macht es keinen Unterschied, ob sich der neue Job im gleichen Ort, 200 Kilometer entfernt oder ganz und gar in einem anderen Land befinden soll. Spezielle Internetseiten sind sogar nur auf Stellenangebote online im Ausland spezialisiert. Egal ob Handwerker oder Führungskräfte, für alle scheint es einen passenden Job zu geben. Ebenso für Minijober, Hausfrauen und Nebenverdienste. Doch so einfach ist es leider nicht und es ist längst nicht alles Gold was glänz. Wie überall sind auch im Internet unseriöse Seiten zu finden, welche Stellenangebote zu vermitteln scheinen. Hier gilt es doppelt aufmerksam zu sein. Außerdem werden durch die vielen Seiten und Portale die gleichen Stellenangebote online mehrfach aufgelistet. Hier gilt es aufzupassen, dass man sich nicht mehrfach auf ein und die selbe Stelle bewirbt.

Stellenangebote online sollten immer bestens studiert werden




Neben den Internetseiten der größeren Zeitschriften und der regionalen Zeitungen stehen dem Arbeitssuchenden Portale wie Jobscout24, Monster.de oder Stepstone zur Verfügung. Auch die Agentur für Arbeit bietet ihre Stellenanzeigen online in einer Jobbörse an, die sowohl für Arbeitssuchende als auch für Arbeitgeber zugänglich ist. Hier fehlt es aber an der Benutzerfreundlichkeit, ergab ein Test. Jede Stadt in Deutschland, bietet unter meinestadt.de/stellen aktuelle, regionale Stellenangebote online an. Online Stellenbörsen unterscheiden sich gravierend durch ihre Benutzerfreundlichkeit. Befragungen und Tests ergaben positive als auch weniger positive Ergebnisse von Benutzern.

Neben der größeren Reichweite der Inserate ist ein weiter Vorteil der Stellensuche online, dass die Inserate der Tageszeitungen ohne Einschränkung als auch kostenlos angesehen werden können. So muss nicht jeden Mittwoch oder Samstag umständlich die Tageszeitung gekauft werden. Vielfach ist auch eine Bewerbung per E-Mail gewünscht, was eine Menge von Kosten spart. Passfotos, Bewerbungsmappen, Briefumschläge und Briefmarken werden so nicht mehr benötigt. Die Bewerbungen können im Anhang der jeweiligen E- Mail verschickt werden. Die Online Stellenangebote sind meistens brandaktuell. Sie erscheinen unmittelbar nach der Aufgabe durch den Interessenten im Internet. Das ist ein deutlicher Vorteil gegenüber den Tageszeitungen, welche ihre Stellenanzeigen nur zu bestimmten Tagen veröffentlichen.

Die Bewerbungskriterien und die Bewerbung selbst verlaufen bei Stellenangeboten online genau so wie bei herkömmlichen Stellenanzeigen. Keinesfalls sollte bei Onlinebewerbungen ein flapsiger Ton angeschlagen werden. Die E- Mail sollte genau so professionell wie das Anschreiben verfasst werden. Die Bewerbung ist gründlich auf Rechtschreibfehler zu prüfen. Smiles und ähnliche witzige Anhänge sind tabu.

Jobangebot

Stellenangebote in den unterschiedlichen Städten.

Newsletter

Anmeldung für Newsletter Sie können sich jederzeit wieder abmelden, alles ist kostenlos...

Job News

Training für Bewerber
Wie verfasse ich eine Bewerbung richtig? Wie wirkt meine Bewerbung? Was mache ich falsch?


Der Lebenslauf zählt.
Freie Stellen im Lebenslauf können tödlich sein bei der Jobsuche.

© Copyright 2010 HKB. All Rights Reserved.